*** Vom Eise befreit sind Strom und Bäche... ***

Doch bevor wir uns den maritimen Großevents widmen, auf die wir uns schon extremst freuen, muss erstmal eine große Entschuldigung raus. Haben wir doch im letzten Newsletter einen Drehwurm gehabt und den Namen der so empfehlenswerten kleinen "Galerie für Hamburg-Fotografie" verdreht. Unsere Empfehlung gilt daher (nochmals) Michel und Elbe (so isses richtig); Entschuldige bitte, Andreas!

In diesem Newsletter weisen wir auf die großen maritimen Events dieses Jahres hin, stellen Ihnen einige unserer Hafenpartner vor - und wir verlosen Tickets.Von der Hafenrundfahrt, Osterfeuerfahrt sowie zur Parade bei den CruiseDays. Es gibt Informationen zu unserem neuen Preismodell (nicht nur zu unserer Störtebeker-Tour).

Der Hamburg-Lotse auf Facebook (klick)         
Der Hamburg-Lotse bei Qype (klick)

 

 

Das Schiff liegt schräg am Wind; die Segel vom Wind aufgebläht, die Takelage gespannt
und das Holz knarrt. Das ist Seefahrerromantik. Gibt's nicht mehr? Weit gefehlt! Die Flotte
von van der Rest Sail-Charter überwintert nicht nur gern im Sandtorhafen (HafenCity), sondern nimmt u.a. auch am Hamburger Hafengeburtstag teil.

Fest anliegend bieten die Loth Lorien und die J.R. Tolkien (Foto) auch die Möglichkeit zur Einkehr beim "Open Ship". Besichtigung des Schiffs und (je nach Wetterlage) Heiß- oder Kaltgetränk an Bord sind Highlight mancher HafenCity-Tour.

Wir verlosen 1 x 2 Tickets zur Auslaufparade des Hafengeburtstags am 13. Mai 2012 (15 - 19:30 Uhr) inkl. Begrüßungsgetränk und kleinem Buffet (siehe Gewinnspiel).

 

 

Gäste der Stadt (und nicht nur die) verlassen am Anleger Sandtorhöft die Hafenfähre 62. Den Blick zunächst
auf die Elbphilharmonie, dann auf den Stadtplan o.ä. gerichtet - und bemerken nicht, welche Perle Sie außer
Acht lassen. Denn ebenfalls am Sandtorhöft liegt das Eventschiff "Grosser Michel"; eine ehem. HADAG-Fähre, längst in Privatbesitz zur schwimmenden Event-Location umgebaut. Ob fest liegend oder fahrend: das Schiff bietet ausreichend Platz für Gäste, Catering und entspannte Ausfahrten.

NEU: erst seit wenigen Wochen ist das Schiff Dienstag bis Samstag ab 15 Uhr und Sonntag bereits ab 12 Uhr geöffnet (montags geschlossen). Als Bar, Café, Lounge lässt sich hier mit kulinarischen Kleinigkeiten nicht nur der Hafenblick genießen, sondern auch das Schiff besichtigen, dessen Kabinen übrigens sogar als Hotelkabine buchbar sind.

Wir verlosen: 1 x 2 Tickets für die Osterfeuerfahrt am 7. April 2012 (19 - 22:30 Uhr)
Falls Sie sich nicht auf Fortuna verlassen möchten: Tickets sind auch noch frei buchbar! Gewinnspiel: siehe unten...

 

 

 

Ob Hafenrundfahrt oder Hochzeit an Bord; ob Barkasse oder
Fahrgastschiff für unsere Gäste: Barkassen-Meyer ist unser
verlässlicher Partner für unterschiedlichste Charter im Hafen.

Barkassen-Meyer bringt Sie sicher durch den Hamburger Hafen. Egal, ob Sie zu zweit oder mit 120 (oder mehr) Gästen nach Hamburg kommen. Wir binden das für sie passende Schiff gern in Ihr Hamburg-Programm mit ein und beraten, welcher Anleger für Sie und Ihre Hamburg-Tour am besten passt. Und es kostet Sie keinen Cent extra.

Wir verlosen 1 x 2 Tickets zur Großen Hafenrundfahrt mit Barkassen-Meyer (ganzjährig einlösbar; siehe Gewinnspiel)

 

 

 

Die Maritime Circle Line - bringt Sie nicht nur zu festen Zeiten
zum Auswanderermuseum Ballinstadt, sondern auch zur HafenCity, zur Speicherstadt - und wenn Sie möchten auch wieder zurück bis zum Ab- und Anleger an Landungsbrücke 10 (Sie wissen schon: da, wo es auch Hamburgs leckerste Fischbrötchen gibt!).

Wir verlosen 2 x 2 Freikarten zum Ganztags-Circeln - denn die Tickets der Maritimen Circle Line kann man natürlich den ganzen Tag nutzen!

 

 

In eigener Sache: seit unsere Störtebeker-Tour vom NDR geadelt (Bericht in Kürze auf unserer Homepage) wurde sind wir häufiger mal im Freibeuter-Outfit unterwegs - wenn's passt auch gern im Schein der Fackeln; mal mit Schulklassen, mal mit Firmen, ...

Da es derzeit jedoch keine regelmäßigen öffentlichen Touren gibt verweisen wir gern auf unser Innovatives Buchungsmodell: Sie buchen eine Tour zu Ihrem persönlichen Wunschtermin! Wir haben keine Mindestteilnehmerzahl, sondern einen Mindestumsatz. Wenn Sie hier sparen möchten (und zu wenige Teilnehmer mitbringen) machen wir Ihre Führung öffentlich - und jede weitere Buchung (z.B. über unsere Homepage, Facebook) verringert Ihren Rechnungsbetrag (natürlich auch für andere Führungen möglich).

Alle öffentlichen Touren/Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage.

Dort finden sie auch den Link zum Thema "Bürogolf"; der spannenden Variante für Teambuilding, Kundenbindung durch Begeistertung. Mit den Hamburg-Lotsen spielen Sie im eigenen Büro oder in einem unserer Partner-Hotels - und wir kommen gern mal zum Probe-putten vorbei.

 

Gewinnspiel.

Um einen der o.g. Preise zu gewinnen nennen Sie uns per Email das Datum der diesjährigen Hamburg Cruise Days statt?

Tipp: ein Blick auf unsere Homepage hat schon viele Fragen beantwortet...

Schreiben Sie die Antwort in die Betreffzeile einer Email, die Sie bis zum 25. März 2012 an info@hamburg-lotse.de senden - und bitte vergessen Sie Ihre Anschrift für die evtl. Zusendung des Gewinns nicht.  Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet wie immer das Los. Eine Barauszahlung der Gewinne ist (ebenso wie der Rechtsweg) ausgeschlossen; die Tickets für Osterfeuerfahrt und Hafengeburtstag sind termingebunden und können nicht für andere Fahrten eingelöst werden! Die Gewinner werden schriftlich informiert.

 

Für was auch immer Sie sich in Hamburg entscheiden: wir helfen gern bei Ihrem ganz persönlichen Rahmenprogramm
und freuen uns auf Ihren Besuch in der schönsten Stadt der Welt.

 

Impressum:
Inh. A. Vincent Schmidt - Opitzstraße 29 - 22301 Hamburg
Tel (040) 276 276
Fax (040) 270 98 451
http://www.hamburg-lotse.de - info@hamburg-lotse.de