Die Nächte werden wieder länger...



Ausgabe September 2016


Moin, leeve Lüüd!

Eine der schönsten Jahreszeiten steht an: es herbstelt in der schönsten Stadt! Was nicht heißt, das weniger los ist. Denn auch mit dem Gedanken an Absegeln, Abgrillen usw. ist auch Abfeiern nicht weit. Geht immer. So lauert ein neues, zusätzliches Hafenfest. Aber auch das Reeperbahnfestival ist nicht mehr weit. Und ein Rummelplatz "so wie damals". Es geht aber auch um soziales Engagement und eine tolle Tour von und mit dem Obdachlosenmagazin Hinz&Kunzt. Aber lesen Sie selbst

Viel Spaß beim Stöbern...

... und auf Wiedersehen in Hamburg!


Neue Lotsen-Heimat.

Home is where the heart is. Schweren Herzens ist das Lotsenbüro runter vom Schiff, dafür rauf auf den Kiez! Direkt über dem wunderbaren, kleinen, aber feinen Sankt Pauli Museum haben wir eine neue Heimat gefunden. Den Kiez-Besuch sollte man ohnehin mal mit dem Museum verbinden (und hier gibt's am Tresen vor dem Museumsbesuch noch ne Knolle oder andere Getränke, die gern mit in die Ausstellung genommen werden dürfen). Und wenn Ihr noch ein paar Hamburg-Tipps braucht: fragt gern mal nach, ob der Lotse da ist...

http://www.kiezmuseum.de/

Reeperbahn, ich komm an...


Beim Kulturfestival Neustadt
geht's "Drunter & Drüber" vom 16. - 18. Sept.

Von der Fleetinsel über den Großneumarkt bis zum Michel und zurück zur Laeiszhalle. Dabei machen viele mit: drinnen, draußen, essen, trinken, Galerien, Lesungen und sooo viel mehr. "Drunter & Drüber" eben. Der Lotsen-Tipp zum Wochenende!!

Das volle Programm: http://kulturfestival-neustadt.de/#programm

Die spannende Vielseitigkeit eines Quartiers.


Neues Hafenfest in der HafenCity: ELBFEST am 17. + 18. September.

Am 17. und 18. September findet erstmalig das Elbfest.Hamburg im Sandtorhafen (HafenCity), auf der Elbe und im/beim Hafenmuseum statt. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Tradition des Hamburger Hafens. So findet z.B. Europas größte Parade der Traditionsschiffe statt, es gibt Livemusik, Speis und Trank, Kaffeeverkostungen und Vieles mehr.
Das Elbfest soll zukünftig evtl. immer im Wechsel zu den CruiseDays (also alle zwei Jahre) stattfinden. Die finale Entscheidung wird von der Resonanz abhängig sein. Wir wünschen viel Erfolg und allzeit ne Handbreit Wasser unterm Kiel!

Alle Infos, das Programm uvm.: http://elbfest.hamburg/

Ran an die Tampen!


 

Rummelplatz & Budengold - Kirmes auf St. Pauli am 17. + 18. September

Rummelplatz. Mit diesem Wort verbindet man weniger die riesigen Fahrgschäfte und Achterbahnen, sondern vielmehr Wahrsager, Puppenspieler, Gauckler, Jongleure, Schwertschlucker, Feuerkünstler, Akrobaten, Quacksalber & Luftballonkünstler. Und sie alle wird man treffen bei "Rummelplatz & Budengold" auf dem Spielbudenplatz.

Mehr Infos: https://spielbudenplatz.eu/erleben/events/baem-rummelplatz-budengold

Herrrreinspaziert!!


Neue Rösterei in der Speicherstadt

Kaffee. Hamburg ist Europas größter Kaffee-Umschlagplatz und vielerorts gibt es kleine private Röstereien. Unsere Empfehlung ist das Kaffeemuseum Burg in der historischen Speicherstadt. Alte Eichenpfähle, der Duft frisch gerösteten Kaffees - und als Highlight eine Kaffeeführung durch den Gewölbekeller (kostenpflichtig). Kaffee, Kuchen, Devotionalien - und der Charme von damals. Herrlich! http://kaffeemuseum-burg.de/

Auch Ihre exklusive Tour durch die Speicherstadt kann hier selbstverständlich starten und/oder enden - wir beraten Sie gern.

Der Lotse nennt es die Krönung.


Nebenschauplätze.

Seit fast 10 Jahren tummeln sich die Hamburg-Lotsen in unserer Stadt. Hunderte Führungen, Tausende Gäste.
Doch es gibt auch Führungen, denen können und wollen wir nicht das Wasser reichen. Eine der bemerkenswertesten Führungen der Stadt ist die des (ohnehin sehr empfehlenswerten) Obdachlosenmagazins Hinz & Kunzt. Eine Führung zu den Nebenschauplätzen mit Informationen und Ansichten, die man sonst nicht bekommt - obwohl man doch immer mittendrin ist... Absolute Empfehlung!

By the way: Spendenaufruf!!
Harald, Leiter der Tour und ehemaliger Obdachloser, bangt um seine beste Freundin: sein Hund Sina ist schwer krank. Wer Harald unterstützen möchte meldet sich bitte gern bei uns; wir vermitteln sehr gern (alternativ gern bei Hinz & Kunzt melden). Dankeschön!

Die Stadt mit anderen Augen sehen.


Antikältehilfe für Obdachlose.

Ist es noch Sommer oder schon ein sehr, sehr goldener Herbst? Ungewiss. Im Gegensatz zu der schon erwähnten Tatsache, dass es kalt werden wird. Auch in diesem Jahr wird sich die Antikältehilfe auf St. Pauli wieder um das Wichtigste kümmern: Wärme in vielfältiger Form. Die ersten Planungen haben begonnen; der erste Termin wird bald bekannt gegeben.
Was wir tun? Dank unserer Sponsoren und vieler helfender Hände verteilen wir auf dem Kiez Essen, Getränke, Handschuhe/Schals, Hygieneartikel, Tiernahrung uvm. an Bedürftige. Und wir essen zusammen, klönen miteinander und verbringen gemeinsam den Tag. Wir freuen uns auf/über weitere Sponsoren (Geld-/Sachspenden). Und wer helfend mit zupacken möchte kann uns gern auf Facebook folgen.

Wärme geben.


Weihnachten in Hamburg.

Die Temperaturen lassen es kaum ahnen, die Auslagen in den Supermärkten durchaus: Auch in diesem Jahr wird wieder erschreckend plötzlich Weihnachten vor der Tür stehen. Wir haben da mal was vorbereitet...: Auf unserer Homepage gibt es bereits die Termine (fast) aller Hamburger Weihnachtsmärkte, wir verraten, warum der Rathausmarkt wohl zwei Tage komplett geschlossen werden wird - und wir haben natürlich tolle Ideen für Ihre/Eure Weihnachtsfeier. Natürlich nur Anregungen; wir sind da ja total flexibel.

www.hamburg-lotse.de

Frohes Fest.


Unser Kiez-Klassiker.

Selbstredend gibt es auch unser Kiez-Vorspiel nach wie vor. Und unsere Gäste nehmen das Dreigestirn vom Kiez gern in Anspruch: erst lecker Essen gehen (wir verraten gern ein paar Tipps), dann mit uns auf Reeperbahn-Tour und direkt im Anschluss ab in die Schmidt Mitternachtsshow - deshalb heißt's ja "Vorspiel". Termine bis Ende des Jahres jetzt öffentlich buchbar.

Empfehlungen für andere Touren in Hamburg gibt's HIER. Und wie immer natürlich völlig flexibel, individuell und exklusiv für bis > 200 Teilnehmer.

Lieber ein gutes Vorspiel als ein übles Nachspiel.


Hamburg-Tipps:

14. Sept. - 24. Okt.: Harbourfront Literaturfestival
Literatur hautnah erleben: Autoren lesen in 24 Locations aus ihren Werken. Harbourfront ist schon jetzt Kult!

17. September: Nacht der Kirchen
120 offene Kirchentüren und ein vielseitiges Programme - so wurde die Nacht der Kirchen eine der größten Kulturveranstaltungen Hamburgs.

21. - 24. September: Das Reeperbahnfestival rockt den Kiez! 4 Tage, 700 Programmpunkte, 450 Konzerte, unzählige glückliche Gäste. Partnerland des Reeperbahnfestival 2016: Die Niederlande.

Diese und weitere Empfehlungen bauen wir gern in Ihr individuelles Hamburg-Prtogramm ein. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an. info@hamburg-lotse.de oder (040) 270 98 445. Alle Kontaktdaten HIER.

Weitere Veranstaltungen sowie Schiffsankünfte auf www.hamburg-lotse.de


Gewinnspiel.

Leider erreichten uns die vorgesehenen Gewinne nicht rechtzeitig - und was wir nicht (zugesagt) haben, können und möchten wir nicht verlosen. Aber nächstes Mal wieder, versprochen!


Über uns.

Bei den Hamburg-Lotsen bekommen Sie auf Wunsch alles aus
einer Hand: wir chartern Busse, Barkassen, Fahrgastschiffe für Sie; kümmern uns um Restaurant-Buchung oder Komplettcatering, und, und, und. Zur Planung Ihres Hamburg-Aufenthalts finden Sie die Termine der Hamburger Großveranstaltungen
auf unserer Homepage.

Sie wünschen eine Fackeltour? Einen Kiez-Rundgang (ohne Massenabfertigung)? Individuelle Betreuung? Ein Hotel-/Bürogolf-Turnier für Gäste, Kunden, Mitarbeiter? Eine Hamburg-Reise, von der Ihre Gäste (bis > 100 Teilnehmer) noch lange erzählen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wann dürfen wir SIE begeistern? We make you fall in love with Hamburg.


Impressum:
Hamburg-Lotse

Friedrichstraße 1- 20359 Hamburg
Inh. A. Vincent Schmidt - Tel (040) 270 98 445 - Fax (040) 270 98 451 - info@hamburg-lotse.de