*** Stille Nacht - heilige Nacht. ***

Für manche ganz plötzlich, für viele viel zu früh, von anderen heiß ersehnt: in Hamburg ist Weihnachten. Die Dekorationen und Lichterketten in tausenden Formen lassen die Stadt in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen, scheinbar zahllose Weihnachtsmärkte (und solche, die es werden wollen) sowie die mit hektischen Menschenmassen gefüllten Einkaufsstraßen lassen keinen Zweifel zu: die stille Nacht naht.

Die Märkte haben wir (fast) alle für Sie getestet und auf Qype bewertet - werfen Sie doch mal nen Blick.

In diesem Newsletter geben wir letzte Geschenktipps und -Hinweise, wir zeigen Ihnen ein wunderbares neues Geschäft
und wir geben Ihnen zwei Anregungen, wie Sie Hamburgs frohe Kinderaugen zum leuchten bringen können.

Der Hamburg-Lotse auf Facebook (klick)  
Der Hamburg-Lotse bei Qype (klick)


Hamburgs frohe Kinderaugen 

Stammgäste der Hamburg-Lotsen kennen diese großartige vorweihnachtliche Aktion bereits. Auch in diesem Jahr unterstützen wir gern "Hamburgs frohe Kinderaugen" - und mitmachen ist ganz einfach. Ein Päckchen packen, mit ungefährem Alter beschriften sowie ggf. der Information, ob das Päckchen für einen jungen oder ein Mädchen bestimmt ist. Der Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung garantiert, dass 100% der Päckchen und Pakete bei Hamburger Kindern akommen; das Alter der beschenkten Kinder und Jugendlichen liegt zwischen 0 und 18 Jahren.

Die Geschenke können an zwei Standorten angegeben werden:
"Das klitzekleine Kaufhaus der Künstler" - Ditmar-Koel-Straße 19 (Portugiesenviertel)
"Die kleine Manufaktur der Künstler" - Lange Reihe 48 (St. Georg/City)
Homepage
beider Abgabestellen: The Art of Hamburg.
Öffnungszeiten März bis Dezember: 12 - 20 Uhr (Jan/Feb 12 - 18 Uhr)

Die Geschenke/Päckchen/Pakete müssen bis zum 21. Dezember abgegeben sein!

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage (so z.B. auch alles Wissenswerte,
wenn Sie als autorisierter Partner z.B. unter den Mitarbeitern sammeln möchten). Der Vollständigkeit
halber: es gibt keine weiteren Abgabestellen!


Das Kinderhospiz Sternenbrücke.

"Die Welt steht still bei der Nachricht, wir können für ihr Kind nichts mehr tun."

Dieser Satz brannte sich in mein Herz, als ich ihn auf der Internetseite der Sternenbrücke das erste Mal las. Das Kinderhospiz in Rissen hilft Familien in den allerschwersten Zeiten und ist dabei hell, freundlich und lebensfroh. Es hat gedauert, bis ich mich zum alljährlichen Tag der offenen Tür am 1. Mai "traute". Und selten traf ich auf so viel Kinderlachen wie hier.

Unterstützen auch Sie die Sternenbrücke.

Begriffe wie Privatsphäre werden hier besonders sensibel gehandhabt; Angebote für spontane Besuche, Vorlese- oder Erzählabende sind sehr löblich, aber aus Rücksicht auf die Familien nur unter besonderen Bedingungen und Vorbereitungen möglich. Wenn Sie die Arbeit der Sternenbrücke unterstützen möchten: auf dem Online-Wunschzettel finden sich stets zu erfüllende Wünsche für kleine Spender und größere Sponsoren. DANKE!


Geschenkideen aus und für Hamburg.

Noch nicht alle Geschenke beisammen? Wenn's jetzt ganz blöd läuft ist auch an der Tanke bald alles ausverkauft (und der Reservekanister vom letzten Jahr kam auch nicht gut an...). Aber Sie haben ja uns. Und bevor es in den Innenstädten ausartet geben wir Ihnen gern Tipps für wunderbare Geschenkideen, die fernab des großen Trubels (oder gar online) zu erfüllen sind.

Beispiele:
Elbufer - kultige Hamburgensien mit Stil (Portugiesenviertel)
The Art of Hamburg - nicht nur Maschinisten kriegen hier feuchte Augen (Portugiesenviertel & Lange Reihe)
Compagnie coloniale - kennen Sie nicht? In des Lotsen Lieblingspassage, dem Levantehaus. Hier findet sich beim Stöbern immer etwas.
                                           Nen online-Shop gibt's auch, aber vor Ort stöbern macht am meisten Spaß! (City & online)
Harrys Hafenbasar - die ganze Welt auf kleinstem Raum; hier weht die Geschichte, hier gibt's Unikate und Anekdoten (Kiez)
Was Frauen Wollen - wer weiß das schon. Der Onlineshop bietet außergewöhnliche Präsente für Sie und Ihn! (online)

Nicht das Richtige für Sie dabei? Es gibt natürlich noch weit mehr zu entdecken. Und wer das besonders Besondere liebt und sucht gönnt sich die Glühwein-Tour mit den Hamburg-Lotsen, während Concierge Henning R. Haltinner sich um ihre exklusivsten Weihnachtswünsche kümmert - und das weltweit!


Gewinnspiel.

Wenn man auf so viele tolle Läden hinweisen darf, dann gibt's natürlich auch was zu gewinnen. Bitte beachten Sie den zeitnahen Einsendeschluss; die Preise sollen möglichst vor Weihnachten noch bei Ihnen ankommen (gönnen aber selbstverständlich auch gern bei den Sponsoren abgeholt werden!).

Gewinnen Sie die Maschinistenbecher aus dem klitzekleinen Kaufhaus der Künstler (Foto 1)
sowie einen Lotsenturm vom Elbufer (Foto 2; Höhe: ca. 43 cm) sowie 2 x 2 Eintrittskarten für das Hamburg Dungeon in der historischen Speicherstadt..

 

 

 

Um einen der Preise zu gewinnen nennen Sie uns per Email einen der Hamburger Weihnachtsmärkte, die auch Weihnachten bis Silvester geöffnet haben.

Tipp: ein Blick auf unsere Homepage hat schon viele Fragen beantwortet...

Schreiben Sie die Antwort in die Betreffzeile einer Email, die Sie bis zum 11. Dezember 2011 an info@hamburg-lotse.de senden - und bitte vergessen Sie Ihre Anschrift für die evtl. Zusendung des Gewinns nicht.  Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Eine Barauszahlung der Gewinne ist (ebenso wie der Rechtsweg) ausgeschlossen. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen; die Gewinner werden schriftlich informiert.


Eins noch...

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete, ruhige Weihnachtszeit.
Unsere guten Wünsche für 2012 begleiten Sie und wir freuen uns auf ein Wiedersehen
in der schönsten Stadt der Welt. Fröhliche Weihnacht!

 


Für was auch immer Sie sich in Hamburg entscheiden: wir helfen gern bei Ihrem ganz persönlichen Rahmenprogramm
und freuen uns auf Ihren Besuch in der schönsten Stadt der Welt.

 

Impressum:
Inh. A. Vincent Schmidt - Opitzstraße 29 - 22301 Hamburg
Tel (040) 276 276
Fax (040) 270 98 451
http://www.hamburg-lotse.de - info@hamburg-lotse.de