*** Wir wünschen ein frohes Fest. ***

Ein weiteres Jahr in der schönsten Stadt neigt sich dem Ende entgegen. Wir bedanken uns sehr herzlich
bei allen Gästen, Interessenten, Kollegen und Freunden der Hamburg-Lotsen für ein tolles Jahr!

Schon jetzt werfen spannende Ereignisse in 2014 ihre Schatten voraus - werfen Sie doch während der Feiertagsruhe schon mal einen Blick auf www.hamburg-lotse.de - wir haben die großen Hamburger Veranstaltungen dort für Sie bereits im Zeitplan zusammengestellt.

Kurz vor dem heiligen Abend hier noch ein paar Last-Minute-Geschenktipps aus Hamburg:

- Was für ein Theater: die 2te Heimat
- Kunst kommt von Können: The art of Hamburg.
- Anlegestelle am Hafen: Elbufer.
- aus Hamburg für Hamburg: das Kaufhaus Hamburg.
- Hamburger Klassiker nachkochen für den guten Zweck.
- Gewinnspiel

Das Team der Hamburg-Lotsen wünscht Euch und Ihnen allen ein besinnliches Weihnachtsfest,
viel Erfolg, Gesundheit und Liebe im neuen Jahr!

Auf Wiedersehen in 2014 - auf Wiedersehen in Hamburg.

Der Hamburg-Lotse auf Facebook (klick)         
Der Hamburg-Lotse bei Yelp (klick)

Die 2te Heimat in Hamburg-Altona.

Oft werden wir gefragt, welches Theater man denn in Hamburg besuchen sollte - und mancher
Gast erwartet als Antwort eine der großen Musicalproduktionen. Hamburgs Theaterlandschaft
hat aber weit mehr zu bieten - z.B. unsere Freunde der 2ten Heimat.

Hier gibt's den Theaterabend komplett: Aperitif, Theater, Digestif - und den Devotionalienraum,
in dem sich manches dezente Stück erwerben lässt. Sonderveranstaltung: am 21. Dezember
ab 12 Uhr kann man hier noch Weihnachtliches erstehen (Tipp: gleich nen Gutschein für eine
der wunderbaren Theaterabende erstehen - und z.B. als Geschenk auf den Gabentisch legen).

www.die2teheimat.de - auch auf Facebook


Erinnerungsstücke an Hamburg gibt es viele. Selbst das Muschelkästchen hält sich hartnäckig in den Regalen mancher Souveniranbieter. Darf's ein bisschen stilvoller sein? Dann werfen Sie beim nächsten Hamburg-Besuch unbedingt einen Blick in die Dependancen der folgenden Künstler und Händler. Denn hier geht es nicht nur ums Verkaufen - hier geht es um Hamburg!

The art of Hamburg.
Von Künstlerhand geschaffen stöbert es sich hier zwischen Treibgut feinster Sorte: ob Maschinistenbecher oder Babystrampler, Seesack oder iPhone-Hüllen - der Begriff Seemanns-Garn bekommt hier eine völlig neue Bedeutung. Ich würd ja Highlights nennen, aber ich bin in zu Vieles verknallt (z.B. die Kapuzenpullis sind ja mal großartig. Die Maschinisten-Edition z.B.).
The art of Hamburg gibt's in der Ditmar-Koel-Straße 19, in der Langen Reihe 48 - und natürlich online: www.the-art-of-hamburg.de/

Elbufer.
Trägt seinen Namen zu Recht, denn ein kleiner Shop befindet sich direkt an der Elbe - Landungsbrücke 7 (da kommt des Lotsen Neid auf...). Weitere Shopping-Möglichkeit: in der Ditmar-Koel-Straße 32 - und natürlich online auf www.elbufer.de/
Hier gibt's die Klassiker vom Schlüsselbrett bis zur Petroleumleuchte; vom Gummi-Entchen bis zur
kerzenbeleuchteten Hamburg-Silhouette (und des Lotsen Highlight: die Leuchttürme!) - Stöbern macht Laune!


Kaufhaus Hamburg.
Im KAUFHAUS HAMBURG finden Sie das Beste, was Hamburg an Produkten zu bieten hat. Zum Beispiel tolles Design, leckere Spezialitäten, exklusives Kunsthandwerk ? und vieles mehr. Kurzum, unterschiedliche Produkte, die alle eines gemeinsam haben: Sie stammen aus Hamburg und/oder der unmittelbaren Umgebung. In der Langen Reihe 70 steht das Kaufhaus Hamburg für Euch offen.

Online gibt's das Kaufhaus hier: www.kaufhaus-hamburg.de/

 


Kochen, essen - Gutes tun.
?Hamburg isst anders? stellt Ihnen Hamburg und ihre Köchinnen und Köche ganz persönlich vor! Jeder der Hamburger Bezirke stand mit seinen typischen Eigenschaften Pate für eine kulinarische Reise durch den Tag.Jedes Gericht hat einen Paten aus dem Kreis der Wirtschaftsjunioren Hamburg. Traditionelles wurde verändert und auf unseren Geschmack und zeitgemäße Zutaten angepasst. Die Wirtschaftsjunioren Hamburg sind rund 130 Führungskräfte und Unternehmer die sich unter dem Motto ?Handeln für Hamburg? ehrenamtlich in Hamburg engagieren.

Seit 2005 organisieren die Wirtschaftsjunioren den Make a Difference Day (MADD) und gestalten für sozial benachteiligte Menschen einen außergewöhnlichen Tag. Seit 2013 hat jeder der 7 Hamburger Bezirke seinen eigenen MADD-Tag und alle zusammen feiern dann zusätzlich noch eine große MADD-Fete. Die Erlöse dieses Kochbuchs ?Hamburg isst anders? fließen in dieses Projekt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Zu den Details - und der Bestellung: http://bit.ly/MADD-Kochbuch

 

 


Last but not least...

Selbstverständlich sind auch die öffentlichen Termine 2014 unserer Störtebeker-Tour sowie des Kiez-Vorspiels bereits online. Tickets für den Wunschtermin ordern und/oder bei unserem Partner eintrittskarten.de Gutscheine erwerben. Wenn wir Sie individuell betreuen/begleiten dürfen sprechen Sie uns gern an; bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand: wir chartern Busse, Barkassen, Fahrgastschiffe für Sie; wir sorgen dafür, dass Sie stilecht von einem Akkordeonspieler begrüßt werden; kümmern uns um Restaurantbuchung oder Komplettcatering, und, und, und.

Zur Planung Ihres Hamburg-Aufenthalts finden Sie die Termine der Großveranstaltungen 2014
bereits jetzt auf unserer Homepage.

Sie wünschen eine Fackeltour? Einen Kiez-Rundgang (ohne Massenabfertigung)? Individuelle Betreuung? Ein Hotel-/Bürogolf-Turnier für Gäste, Kunden, Mitarbeiter? Eine Hamburg-Reise, von der Ihre Gäste noch lange erzählen? Dann sind Sie bei uns richtig. We make you fall in love with Hamburg.

Wann dürfen wir SIE begeistern?

Einige Meinungen unserer Gäste finden Sie ab sofort auf dem Bewertungsportal Yelp.


Gewinnspiel.

Dieses Mal in der Verlosung (bitte Teilnahmebedingungen beachten!!):

2 x 2 Eintrittskarten für das Hamburg-Dungeon
2 x 2 Eintrittskarten zu unserer Störtebeker-Tour (Buchung nach Verfügbarkeit)

Beantworten Sie einfach folgende Gewinnspielfrage:
Was wird in der 2ten Heimat im Januar als Hauptspeise serviert?

Teilnahmebedingungen:
Schreiben Sie die Antwort in die Betreffzeile einer Email, die Sie bitte
bis zum 28. Dezember 2013
an info@hamburg-lotse.de senden.
Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet wie immer das Los.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist (ebenso wie der Rechtsweg) ausgeschlossen.

Nach Auslosung werden die Gewinner umgehend per Email informiert.

 

Für was auch immer Sie sich in Hamburg entscheiden: wir helfen gern bei Ihrem ganz persönlichen Rahmenprogramm
und freuen uns auf Ihren Besuch in der schönsten Stadt der Welt.

Impressum:
Hamburg-Lotse - Inh. A. Vincent Schmidt - Opitzstraße 29 - 22301 Hamburg
Tel (040) 276 276
Fax (040) 270 98 451
http://www.hamburg-lotse.de - info@hamburg-lotse.de