Frühling in Hamburg.



Ausgabe März 2015


Un-glaub-lich. Haben wir uns nicht eben noch auf Weihnachten vorbereitet? Und nun: Frühling in der schönsten Stadt; die Sonne strahlt - und wir strahlen mit. Denn es gibt spannende Neuigkeiten, liebevolle Kleinigkeiten und last but not least natürlich eine Vielzahl an Tipps und Veranstaltungen, die unters Volk gebracht werden wollen. Rein ins Getümmel ...

... und auf Wiedersehen in Hamburg!


Neuer Heimathafen der Hamburg-Lotsen.

Die neue "Lotsenstation" befindet sich am Eingang zur HafenCity an Bord des Eventschiffs Grosser Michel. Hier gibt's ab sofort somit die geballte Hafenkompetenz: ob an Land oder an Bord. Neugierig? Die neuen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum - oder gucken/kommen Sie direkt bei uns vorbei (online immer erreichbar, für nen Besuch an Bord lohnt sich ein vorheriger Anruf): www.grossermichel.de

Das Schiff kann für Feiern (Hochzeiten uvm.) gechartert werden und ein paar Kabinen können als Hotelzimmer gebucht werden. Öffentliche Fahrten (z.B. zu den Osterfeuern, zum Hafengeburtstag und während der Cruise Days) gibt es natürlich auch. Alle Termine und Tickets gibt's HIER.

Hamburg-Lotse + Grosser Michel = mehr-Hamburg-geht-nicht.


 

Sommer auf St. Pauli.

Der Spielbudenplatz - geschichtsträchtiges Fleckchen St. Paulis, dass vielfältig genutzt wird. Santa Pauli (Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt) ist längst abgebaut und die Liegestühle werden bereits für die neue Saison entgratet. Denn am 1. April geht's los: "Der Sommer auf St. Pauli" startet und zum Nachtmarkt heißt es: "Angrillen!"

Den Nachtmarkt gibt es ganzjährig; eine wundervolle Ergänzung des bunten Treibens auf St. Pauli. Jeden Mittwoch ab 16 Uhr!

Die "Heiße Ecke" komplettiert den Gang über den Spielbudenplatz. Biergarten, Cuttywurst und ne Knolle - I love it. Nicht zuletzt deshalb startet hier unser regelmäßiges Kiez-Vorspiel.

St. Pauli - hier schlägt das Herz der Stadt.


Kiez-Vorspiel 2015.

Auch in 2015 bietet sich unser Kiez-Vorspiel (nicht nur) vor der legendären Schmidt Mitternachtsshow an - und die Termine sind längst online; erste Termine bereits ausgebucht.
Unser Tipp: lecker essen gehen, dann ein knackiges Vorspiel als Verdauungsspaziergang und als krönenden Abschluss rein ins Schmidt Theater. Eine runde Sache... Selbstverständlich auch nach wie vor für geschlossene Gruppen zu jedem Wunschtermin buchbar. Bei Buchungen ab ca. 10 Personen übernehmen wir auch die Theaterbuchung für Sie - inkl. Beratung zu Restaurants und besten Sitzplätzen.

Das einzige 90-Minuten-Vorspiel auf St. Pauli.


Hot-Rod-Citytour.

Während unserer Führungen ist oft ein dumpfes Grollen zu hören. Ein Motorengeräusch, dass herannahende Freunde ankündigt. Und dann biegen Sie auch schon um die Ecke, unsere Freunde von der Hot-Rod-Citytour. Die motorisierten Flitzer haben Flammen an der Karosse und Zunder unter der Haube. So hat man Hamburg noch nie erlebt. Tipp: frühzeitig buchen, denn die Jungs und Deerns der Hot-Rod-Citytour sind auf dem besten Weg zum Kult.

Hot-Rod-Citytour. Alles Andere ist Imitat.


 
 


Auch in 2015 gilt: bei den Hamburg-Lotsen bekommen Sie auf Wunsch
alles aus einer Hand: wir chartern Busse, Barkassen, Fahrgastschiffe für Sie; wir sorgen dafür, dass Sie stilecht von einem Akkordeonspieler begrüßt werden; kümmern uns um Restaurant-Buchung oder Komplettcatering, und, und, und. Zur Planung Ihres Hamburg-Aufenthalts finden Sie die Termine der Großveranstaltungen 2015
auf unserer Homepage.

Sie wünschen eine Fackeltour? Einen Kiez-Rundgang (ohne Massenabfertigung)? Individuelle Betreuung? Ein Hotel-/Bürogolf-Turnier für Gäste, Kunden, Mitarbeiter? Eine Hamburg-Reise, von der Ihre Gäste (bis > 100 Teilnehmer) noch lange erzählen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Wann dürfen wir SIE begeistern? We make you fall in love with Hamburg.


 

Impressum:
Hamburg-Lotse

c/o Eventschiff Grosser Michel - Am Sandtorkai 77 - 20457 Hamburg
Inh. A. Vincent Schmidt - Tel (040) 270 98 445 - Fax (040) 270 98 451 - info@hamburg-lotse.de