Störtebeker-Tour

Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren des berühmtesten Freibeuters des Nordens: Geschichten zu 600 Jahren Hamburger Geschichte: von Störtebekers Geburt bis zu seiner Hinrichtung; von der Altstadt bis zur HafenCity; von Feuersbrünsten bis zu Flutschutzmaßnahmen; von Schuten bis zur Elbphilharmonie – das Leben Klaus Störtebekers wird unser roter Faden sein.

Unser Weg führt vorbei an einigen der ältesten Gebäude der Stadt und zu einer längst vergessenen Begräbnisstätte. Wir berichten vom wohl höchsten öffentlich ausgestellten  Liebesbeweis der Stadt, von Freibeuterei und Verrat – und wir suchen und finden Störtebekers Schatz!

  • Wo stehen sieben Schwestern zweimal täglich im Morast?
  • Was hat die Semperoper mit St. Nikolai gemeinsam?
  • Was bot Störtebeker für seine Freilassung?
  • Wo erscheint ein Jedermann, wo doch niemand wohnen kann?
  • …und was ist denn nun mit der Elbphilharmonie?

Sie werden es erfahren. Dies und noch Vieles mehr.


Hier veröffentlichen wir Termine der öffentlichen Störtebeker-Touren (derzeit keine Termine):

Ticket buchen

Sie möchten eine Störtebeker-Tour zu Ihrem Wunschtermin buchen, sind aber nur Einzelperson/Kleinguppe und möchten den Mindestbuchungssatz umgehen? HIER finden Sie weitere Informationen. Abgesehen von diesen Einzelterminen kann die Störtebeker-Tour derzeit nur für geschlossene Gruppen zum persönlichen Wunschtermin (wenn gewünscht auch als Fackeltour und/oder barrierfrei*) gebucht werden. Wir beraten Sie gern.

Ab sofort auch als Gutschein buchbar – HIER klicken.


Die Störtebeker-Tour258s

Details zu dieser Stadtführung:

  • Treffpunkt: Hohe Brücke 2 (am Turm von „Max Jens“; südliches Ende der Deichstraße)
  • Die Führung wird in angemessener Form von einem Freibeuter geleitet
  • max. 25 Teilnehmer (für geschlossenen Gruppen nach Absprache)
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • findet bei jedem Wetter statt
  • nicht barrierefrei (kann für Gruppen barrierefrei gestaltet werden!)
  • Tourverlauf: Deichstraße bis Magellan-Terrassen/Großer Grasbrook

 

Kosten:

  • ab 25,- € pro Person (Mindestbuchungssatz: 280,- €)
  • ab 28,- € pro Person (Mindestbuchungssatz: 380,- €) bei Buchung als Fackeltour

* Für Fackeltouren gilt generell:
Wir übernehmen keine Gewähr für durch die Fackeln verursachte Brandlöcher/Flecken und erwarten ordnungsgemäßen Umgang mit den Fackeln. Keine Abgabe an Kinder unter 12 Jahren. Jeder Teilnehmer mit Fackel erhält sofern gewünscht zusätzliche Fackeln bis zum Tour-Ende. Wir behalten uns vor, den Gebrauch der Fackeln auszuschließen (aufgrund Wetterlage, unsachgemäßer Handhabung, etc.). Ein Rückerstattungsanspruch ist ausgeschlossen.

 

Ticket buchen bei adticket


Meinungen unserer Gäste:

Herr Hofmann, gat GmbH
Sehr geehrter Herr Schmidt, an dieser Stelle noch einmal herzlichen dank für die tolle Tour auf den Spuren Störtebekers. Es war eine auch für fast Hamburger eine informative und durch Ihre lockere, witzige und sehr angenehme Art ein toller Einstieg in einen netten Abend – auch wenn es im Vlet keinen Grog gab :-).
M. Hämmerli, Rafz (Schweiz)
Sehr zu empfehlen! Die Führung war super unterhaltsam, genau die richtige Mischung zwischen Hintergrundinfo, Geschichte und Aktuellem, gespickt mit einer guten Prise Humor. Hamburg-Lotse ist Hamburg!


Weitere Kundenstimmen bei den Referenzen sowie auf YELP.