Am Wochenende in Hamburg…

Moin, werte Hamburg-Liebhaber (und solche, die es werden wollen).

Am Wochenende ist mal wieder schwer was los in der schönsten Stadt – und da das Spiel unserer Nationalmannschaft gegen Italien ja voraussichtlich nur 90 Minuten dauert (bevor die unseren mit einem 3:1-Sieg vom Platz gehen) bleibt ja noch genug Zeit für andere Dinge. Hier ein paar Tipps und Infos:

Vom 1. bis 3. Juli tobt in Altona mal wieder STAMP – Street Arts melting pot. Nicht nur die Nachtparade (inkl. Lichtermeer) gilt inzwischen als absolutes, sehenswertes Highlight. STAMP – das ist Straßentheater, Jonglage, Pantomime, Musik, Graffiti und sooo viel mehr. Sehr Euch das Programm an – da ist für jeden etwas dabei und Altona tanzt und lacht. Wundervoll!!  STAMP – vom 1. bis 3. Juli in Altona.

STAMP eröffnet damit übrigens auch die altonale 18, die jedoch sogar bis zum 17. Juli andauern wird. Flohmärkte, Musik, Tanz, Literatur, Kinderveranstaltungen – die altonale hat sich längst zu einer festen Größe (im wahrsten Sinne…) etabliert. altonale 18 – inkl. Rundgängen z.B. zu den Themen: „Altona(h) um fremd zu sein“, „Die Jüdische Gemeinde in Altona“, „Geschichten von Geschäften“ uvm.

Horst
Horst J. Gonzales

Um 23:23 Uhr geht’s nicht nur um die Wurst. Natürlich: die wunderbare Karaoke-Show (freitags um 23:23 Uhr) in der Hausbar/dem Foyer des Schmidt Theaters ist seit 10 Jahren bekannt und etabliert. ABER: heute geht es um nicht weniger als die Qualifikation für die Karaoke-WM in Vancouver!! Wem also bisher nur ein guter Grund fehlte, das Mikro zu ergreifen: nun ist es soweit. Horst J. Gonzales führt durch den Abend, in der Jury u.a. Corny Littmann. Es wird ein Fest!

 
Nicht nur für Pferdeliebhaber ein Highlight: Am 2. Juli startet die Derby-Woche in Horn: Pferde, Wetten, Hüte, Emotionen beim Derby-Meeting (Derby am 10. Juli). Alle Informationen, Renntermine uvm. gibt’s HIER.

Und last but not least: auch unser Kiez-Vorspiel findet am Samstag natürlich statt. Um 22:30 Uhr geht’s los und wir führen Euch humorvoll und informativ (dafür ohne quäkende Lautsprecher) in einer kleinen, überschaubaren Gruppe über den Kiez – denn Ihr sollt ja was davon haben. Ende der Tour ist um 23:59 Uhr direkt vor dem Schmidt Theater. Dann könnt Ihr direkt zur legendären Schmidt Mitternachtsshow wechseln – oder Euch mit den neu erworbenen Kenntnissen in die Nacht stürzen. Auf der Reeperbahn nachts um halb elf… Oder so… Last-Minute-Tickets und weitere Informationen findet Ihr HIER.

Was immer Ihr tut: tut es in Hamburg – und wir helfen gern dabei.

www.hamburg-lotse.de – We make you fall in love with Hamburg.

Kiez_Vorspiel_PI_0416