Sport meets Schlager – Wochenend-Tipps- und -Hinweise.

Moin, werte Hamburg-Enthusiasten!

Ihr freut Euch auf ein ruhiges Wochenende in Hamburg? Dann meint Ihr sicher nicht den 16./17. Juli – denn in Hamburg ist mal wieder schwer was los und das Durchkommen wird nicht einfach. Der ITU World Triathlon startet ebenso wie der Schlagermove – zwei Veranstaltungen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Was die Beiden vereint ist jedoch: Verkehrschaos ist vorprogrammiert und weiträumiges Umfahren der Eventflächen wird zur Herausforderung. Daher lieber mal das Auto stehen lassen und den HVV nutzen.

Aber eins nach dem anderen: Der ITU World Triathlon wird (in) Hamburg rathausmarktbegeistern! Nicht nur die Bilder aus der Wechselzone direkt vor dem Rathaus sind bestes Stadtmarketing für die schönste Stadt (siehe Foto; © und den Live-Anblick gibt’s übrigens HIER). Wenngleich reichlich Beeinträchtigungen zu erwarten sind; der Jungfernstieg z.B. ist wasserseitg ab 14. Juli, 20 Uhr bis Montag, 6 Uhr, gesperrt. Alle Informationen, Sperrzeiten, Verkehrshinweise und Vieles mehr gibt’s HIER. Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg – kommt gesund über die Strecke. Ihr habt unseren Respekt!!

Für alle, die sich anderweitig auspowern möchten: der Schlagermove rollt an! Kaum eine andere Veranstaltung spaltet die Stadt so sehr wie der Move der Prilblumen, Schlaghosen und Plateausohlen. Was im kleinen Kreis kultig begann ist inzwischen eine kaum kontrollierbare wabernde Masse, der die Bewohner von St. Pauli oft mit Grauen entgegenblicken. Nein, wer zweifelt ist keine Spaßbremse, sondern Anwohner.  Und nein, man muss auf St. Pauli nicht jeden Party-Hype super finden. Denn „Toleranz mit Feiernden“ ist das Eine, vollgekotzte Innenhöfe und Vandalismus das Andere. St. Pauli ist AUCH Wohnquartier – bitte vergesst das nicht. Daher, werte Quartiersbesucher: auch und besonders zum Schlagermove gilt: „Your Pleasure, our Home.“ Eine Initiative des BID-Reeperbahn.

nachbarUnd wer es etwas beschaulicher mag, für den heißt es im Phoenixhof in Altona: „Hallo, Frau Nachbar“. Auf der Homepage heißt es: Hallo Frau Nachbar ist ein Treffpunkt für Nachbarn und Nachbarsnachbarn. Neben Selbstgemachtem und Handgefertigtem gibt es allerlei Leckereien aus der Region. Ideal für einen Ausflug mit der Familie oder einfach einem Klönschnack mit dem Nachbarn.“ Essen, Trinken, Klönen – und Live-Mucke gibt’s auch (Lilian Gold). Und wer es dieses Wochenende nicht schaft: „Hallo, Frau Nachbar“ – alle 14 Tage!

…übrigens: der Phoenixhof ist auch die absolut richtige Adresse für alle Heiratswütigen: hier ebenfalls zuhause ist nämlich die wunderbare marry me – Hochzeitsagentur. Ob in Hamburg, im Norden oder international: Wenn’s der schönste Tag im Leben werden soll – hier seid Ihr richtig. Die marry me – Hochzeitsagentur feiert dieses Jahr den 10. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch!

Allerdings ist die Agentur an diesem Wochenende nicht besetzt. Wie sollte es anders sein: Hochzeitseinsatz in der schönsten Stadt. Wenn Ihr Lust auf nen Vorgeschmack habt: Im Buch „Die Frau der Ringe“ gibt die marry-me-Chefin Melanie Goldberg (ehem. Schmitz) wertvolle Tipps.marry

 

Weiterhin an diesem Wochenende:

Millerntor Gallery – die weltweit einzige Verknüpfung von Fußball und Kunst dieser Art.

Festmachen, Leute, wir wollen ein Fest machen – Das Skandaløs-Festival tobt am Hafenmuseum.

…und in Altona gibt’s noch bis Sonntag die altonale. Ein Highlight: am Sonntag findet (im Rahmen des Flohmarkts) ein Fundus-Verkauf statt. Von 10 Uhr bis 17 Uhr können echte Schätze aus den Kammerspielen und dem Altonaer Theater entdeckt werden! Die Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet. Also: nix wie hin!

 

Dies alles bietet Hamburg (nicht nur) an diesem Wochenende. Wer unsere Stadt besucht behält bitte im Hinterkopf: bei den Hamburg-Lotsen erwartet Euch ein langjährig erfahrenes/ausgebildetes Team professioneller Stadtführer, die Euch jenseits einer trockenen Geschichtsstunde unsere Stadt präsentieren. Infotainment in diversen Sprachen auf unterschiedlichsten Touren. Und dazu gibt’s Tipps, Empfehlungen, Programmgestaltung uvm.

We make you fall in love with Hamburg.

taube